Revolutionär Sozialistischer Bund / IV. Internationale (RSB4)
Antifa
Betrieb & Gewerkschaft
Bildung
Frauen in Bewegung
Geschichte
Innenpolitik
Internationales
Kultur
Linke/RSB
Umwelt
Strike Bike
Eine Belegschaft wird rebellisch
Jetzt bestellen!
Cover: Strike Bike - Eine Belegschaft wird rebellisch
45-minütige Dokumentation über den Arbeitskampf bei Bike System Nordhausen
RSS-Feed
Du bist hier: Startseite arrow Aktuelle Ausgabe arrow Trotzki-Sammlung in Darmstadt
Trotzki-Sammlung in Darmstadt | Drucken |  E-Mail
H. Dahmer   
01.12.2016
In der Darmstädter Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) ist seit Mai 2016 eine ca. 3000 Bände umfassende Sammlung von Büchern und von etwa 50 Zeitschriften zu den Themen Trotzki, Trotzkismus, Russische Revolution, Sowjetunion, Stalinismus etc. verfügbar.

Diese „Trotzki-Sammlung“ besteht zum einen aus der Literatur, die für die Herausgabe der deutschsprachigen, kommentierten Trotzki-Schriften-Edition erforderlich war, von der (im Verlag Rasch & Röhring bzw. später im ISP-Verlag) bisher sieben Teilbände (mit einem Gesamtvolumen von etwa 4500 Seiten) erschienen sind. (Drei weitere Bände sind in Vorbereitung.)

Ergänzt wird dieser Bestand durch den Nachlass Rudolf Segalls, der seltene Trotzki-Ausgaben und vor allem eine Reihe von trotzkistischen und linkssozialistischen Zeitschriften gesammelt hat. Die Sammlung ist im neuen Bibliotheksgebäude in der Stadtmitte (Magdalenenstraße 8, 64289 Darmstadt, Tel.: 06151 16-76211) separat aufgestellt worden.

Die dazu gehörigen Bücher und Zeitschriften können nicht ausgeliehen, sondern nur in einen der Lesesäle bestellt werden. (Die Bibliothek stellt 850 Lese- und Arbeitsplätze, Einzelarbeits- und Gruppenarbeitsräume zur Verfügung.) Sämtliche Bücher und Zeitschriften der Sammlung sind im Online-Katalog der ULB erfasst, der entweder direkt über den Internet-Link: http://tinyurl.com/trotzki-bib angesteuert werden kann oder indem man (über Google) „ULB Darmstadt“ anklickt, im Katalog TUFind die Rubrik „Erweiterte Suche“ auswählt und dann im Signaturen-Feld  trotzki/* für den Gesamtbestand oder trotzki/j:* nur für den Zeitschriftenbestand eingibt.

Unter den in der Sammlung vorhandenen Zeitschriften befinden sich u. a. die Cahiers Léon Trotsky (1979-2003), die Critique communiste (1975-2009), Inprekorr (1971-2010), die internationale (1968-1983), was tun (1968-1986), Express international (1962-1972), International Socialist Review (1956-1975), Sozialistische Politik (1954-1966), Pro und contra (1949-1954), Fourth International (1940-1956), Gegen den Strom (1928-1985), New International (1934-1940), Permanente Revolution (1931-1933), Der Marxist (1931-1932), Bjulle-ten’ opposicii (1929-1941), Contre le courant (1927-1929), Russische Korrespondenz (1920-1922), Archiv für die Geschichte des Sozialismus und der Arbeiterbewegung (Grünberg-Archiv) (1911-1930).
| Nach oben
Zeitung des RSB
Aktuelle Ausgabe
Abonnieren
Was will der RSB?
RSB vor Ort
Kontakt
RSB-Publikationen
Betriebszeitungen
Inprekorr
Neuer ISP Verlag
Links
RSB Newsletter


Infos zum Newsletter
Der RSB-Newsletter informiert ca. 2 mal im Monat über aktuelle Ereignisse und interessante Artikel auf der RSB Homepage.
Klimawandel und Umweltzerstörung:
Entwicklungen und Auswege
Jetzt probelesen und bestellen
Cover: IT-Heft 34 - Klimawandel und Umweltzerstörung ...
Solidarität statt Spaltung
Unsere Kritik am „Bedingungslosen Grundeinkommen“
PDF | online
Titelbild: Soldarität statt Spaltung – Unsere Kritik am „Bedingungslosen Grundeinkommen“
Jetzt kostenlos downloaden!