Revolutionär Sozialistischer Bund / IV. Internationale (RSB4)
Antifa
Betrieb & Gewerkschaft
Bildung
Frauen in Bewegung
Geschichte
Innenpolitik
Internationales
Kultur
Linke/RSB
Umwelt
Michael Löwy:
Che Guevara
Im Buchhandel erhältlich!
Cover: Löwy - Che Guevara
144 Seiten, 9 €
ISBN 3-929008-25-4
RSS-Feed
Du bist hier: Startseite arrow Linke/RSB arrow Osterseminar 2014: Linearer Aufbau, Entrismus, Umgruppierung, Fusion
Osterseminar 2014: Linearer Aufbau, Entrismus, Umgruppierung, Fusion | Drucken |  E-Mail
RSB   
01.03.2014
Osterseminar 2014: Linearer Aufbau, Entrismus, Umgruppierung, Fusion

Samstag, 12. April bis Sonntag, 13. April 2014
in Wiesbaden


Die Krise der kapitalistischen Weltwirtschaft ist längst noch nicht beendet – allen offiziellen Schönfärbereien zum Trotz. Unter dem Codenamen „Agenda 2020“ führen die Herrschenden die schärfsten sozialen und politischen Angriffe gegen die arbeitende Klasse seit Ende des 2. Weltkriegs durch. Griechenland dient dabei als ebenso brutale wie zynische Blaupause.


Deutschland scheint vielen als ein Hort der Stabilität in einem beunruhigenden internationalen Umfeld.

Die Entwicklung eines politischen Klassenbewusstseins wird nicht nur durch das Ausbleiben großer Kämpfe behindert, sondern auch durch das Fördern des Nationalismus und der Spaltungslinien innerhalb der Klasse selbst.

Diese Dilemmata prägen auch massiv die Krise der radikalen Linken, die in Deutschland extrem zersplittert und weitgehend handlungsunfähig ist.

Vor diesem Hintergrund wollen wir die verschiedenen Konzeptionen zum Organisationsaufbau diskutieren, die die deutsche Sektion der IV. Internationale in den vergangenen Jahrzehnten verfolgt hat:

Welche Erfahrungen wurden mit den verschiedenen Konzeptionen gemacht? Nach der erfolgten Auswertung wollen wir daraus Schlüsse für die Gegenwart ziehen:

Wie können wir zum Entstehen einer glaubwürdigen antikapitalistischen und revolutionären Alternative und zur Überwindung der Zersplitterung der Linken in der BRD beitragen?

Wie können wir perspektivisch eine revolutionäre Organisation aufbauen, die in der Lage ist, in die Kämpfe der arbeitenden Klasse zu intervenieren und die praktisch wirksam ist?


Das Programm des Seminars:
  1. Konzeptionen des Parteiaufbaus
  2. Heimatlose Linke
  3. Entrismus in der SPD
  4. Hegemonie in der „Neuen Massenavantgarde“
  5. Bilanz der VSP
  6. Bilanz der NAO
  7. Was tun?

Interessiert?

Wenn Ihr Interesse an der Teilnahme oder Nachfragen habt, wendet Euch bitte an das RSB-Bundesbüro:




| Nach oben
Zeitung des RSB
Aktuelle Ausgabe
Abonnieren
Was will der RSB?
RSB vor Ort
Kontakt
RSB-Publikationen
Betriebszeitungen
Inprekorr
Neuer ISP Verlag
Links
RSB Newsletter


Infos zum Newsletter
Der RSB-Newsletter informiert ca. 2 mal im Monat über aktuelle Ereignisse und interessante Artikel auf der RSB Homepage.
Klimawandel und Umweltzerstörung:
Entwicklungen und Auswege
Jetzt probelesen und bestellen
Cover: IT-Heft 34 - Klimawandel und Umweltzerstörung ...
Warum wir den Sozialismus wollen
PDF
internationale theorie Nr. 29 - Titelbild
Jetzt kostenlos downloaden!