Revolutionär Sozialistischer Bund / IV. Internationale (RSB4)
Antifa
Betrieb & Gewerkschaft
Bildung
Frauen in Bewegung
Geschichte
Innenpolitik
Internationales
Kultur
Linke/RSB
Umwelt
Strike Bike
Eine Belegschaft wird rebellisch
Jetzt bestellen!
Cover: Strike Bike - Eine Belegschaft wird rebellisch
45-minütige Dokumentation über den Arbeitskampf bei Bike System Nordhausen
RSS-Feed
Du bist hier: Startseite arrow Frauen in Bewegung arrow Kurzmeldung: „Still-in“
Kurzmeldung: „Still-in“ | Drucken |  E-Mail
I.K.   
28.07.2013
Hunderte Frauen protestierten in Kopenhagen und in anderen dänischen Städten mit einem öffentlichen gemeinsamen Stillen gegen die zunehmende Diskriminierung von stillenden Müttern und gegen ihre Vertreibung aus Cafes und sogar Orten wie Schwimmbädern, Zoos und Warenhäusern.

Auslöser war ein Spruch des Rats für Gleichberechtigung, der eine entsprechende Klage gegen einen Kaffeehausbesitzer abwies. Die Initiatorin der Proteste Trine Maria Larsen wies auf den Widerspruch zwischen zunehmender Sexualisierung des öffentlichen Raums einerseits und der wachsenden Prüderie andererseits hin (FR vom 19.6.2013).

| Nach oben
Zeitung des RSB
Aktuelle Ausgabe
Abonnieren
Was will der RSB?
RSB vor Ort
Kontakt
RSB-Publikationen
Betriebszeitungen
Inprekorr
Neuer ISP Verlag
Links
RSB Newsletter


Infos zum Newsletter
Der RSB-Newsletter informiert ca. 2 mal im Monat über aktuelle Ereignisse und interessante Artikel auf der RSB Homepage.
RSB Programm
PDF | html
Titelseite: Programm des RSB/IV. Internationale
Jetzt kostenlos downloaden!
Gesundheit: Ein Mordsgeschäft
PDF
Titelseite: Gesundheit - Ein Mordsgeschäft
Jetzt kostenlos downloaden!