Revolutionär Sozialistischer Bund / IV. Internationale (RSB4)
Antifa
Betrieb & Gewerkschaft
Bildung
Frauen in Bewegung
Geschichte
Innenpolitik
Internationales
Kultur
Linke/RSB
Umwelt
Peter Berens:
Trotzkisten gegen Hitler
Im Buchhandel erhältlich!
Cover: Trotzkisten gegen Hitler
228 Seiten, 4 Seiten Bildteil
19,80 €
ISBN 978-3-89900-121-1
RSS-Feed
Du bist hier: Startseite arrow Kultur arrow Ohne sie zu nennen...
Ohne sie zu nennen... | Drucken |  E-Mail
H.N.   
12.07.2013
Hierzulande galt er vor allem als Verfasser melancholischer Chansons, die zunächst von Edith Piaf oder Juliette Gréco interpretiert wurden.

Als er dann später seine eigenen Lieder sang, galt er nicht als Gesellschaftskritiker. Nach seinem Tod am 23. Mai 2013 qualifizierte ihn die Presse mit Begriffen wie ein „Melancholiker, ein Liebhaber, ein Reisender, ein Flaneur“.

Wenig bekannt waren und sind bei uns seine explizit politischen Lieder. Ob das nur sprachliche Ursachen hat?

Vielleicht das Beste heißt „Sans la nommer“ („Ohne sie zu nennen“). Es handelt scheinbar von einer untreuen, das gute Leben suchenden (weiblichen) Person. Aber der Refrain lässt schnell an diesem Bild zweifeln:

Es ist sie, die man verfolgt und foltert. Es ist sie, die sich erhebt. Es ist sie, die leidet und streikt, die man ins Gefängnis wirft und verrät. Es ist sie, die uns Lust auf das Leben macht.

Am Schluss des Liedes löst sich das Geheimnis auf:

Und wenn Ihr wollt, dass ich sie Euch vorstelle – man nennt sie PERMANENTE REVOLUTION.

Wer war es?
| Nach oben
Zeitung des RSB
Aktuelle Ausgabe
Abonnieren
Was will der RSB?
RSB vor Ort
Kontakt
RSB-Publikationen
Betriebszeitungen
Inprekorr
Neuer ISP Verlag
Links
RSB Newsletter


Infos zum Newsletter
Der RSB-Newsletter informiert ca. 2 mal im Monat über aktuelle Ereignisse und interessante Artikel auf der RSB Homepage.
RSB Programm
PDF | html
Titelseite: Programm des RSB/IV. Internationale
Jetzt kostenlos downloaden!
Arbeiterkontrolle der Produktion (IT 26)
PDF
Titelseite: internationale theorie Nr. 26
Jetzt kostenlos downloaden!