Revolutionär Sozialistischer Bund / IV. Internationale (RSB4)
Antifa
Betrieb & Gewerkschaft
Bildung
Frauen in Bewegung
Geschichte
Innenpolitik
Internationales
Kultur
Linke/RSB
Umwelt
Peter Berens:
Trotzkisten gegen Hitler
Im Buchhandel erhältlich!
Cover: Trotzkisten gegen Hitler
228 Seiten, 4 Seiten Bildteil
19,80 €
ISBN 978-3-89900-121-1
RSS-Feed
Du bist hier: Startseite arrow Frauen in Bewegung arrow Frauen in Bewegung (06/2007)
Frauen in Bewegung (06/2007) | Drucken |  E-Mail
Barbara Schulz   
01.06.2007
Bundesrepublik I
Vor 50 Jahren verabschiedete der Bundestag das Gleichstellungsgesetz, 8 Jahre nachdem das Grundgesetz im Artikel 3 II erklärt hatte: „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“. Bis dahin hatte der Mann im Familienrecht das letzte Wort – im Stichentscheid. Der Mann durfte über alles Geld verfügen, ihm oblag auch „Verwaltung und Nutznießung des Frauenvermögens“. Gegebenenfalls hatte er auch Verfügung über den Verdienst der Frau, so sie denn verdiente. Immerhin sind jetzt „beide Ehegatten einander“ unterhaltspflichtig.
Bundesrepublik II
Männer verteidigen ihre Pfründen weiterhin recht effektiv! Frauen im mittleren Management machen 15,4 % aus, in den Vorständen der Großunternehmen gibt es 3 % Frauen. Die 30 Unternehmen im deutschen Aktienindex – die creme de la creme – haben kein einziges weibliches Vorstandsmitglied! Aber in den Aufsichtsräten stehen auf Arbeitnehmerseite immerhin bisweilen Frauen.
Ägypten
Die  Ernennung von 31 Richterinnen löste in Kairo Empörung aus. Ein Verstoß gegen die Scharia sei das. Frauen könnten, weil sie zu emotional sind, nicht über Recht und Unrecht entscheiden, so ein prominentes Mitglied der Muslimbruderschaft. Andere berufen sich auf den Koran, für den die Aussage einer Frau nur halb so viel gilt wie die eines Mannes. Wie können Frauen da einem Gericht vorstehen? Obwohl Frauen seit 1956 alle politischen Rechte haben, gab es bisher  nur eine Richterin – beim Verfassungsgericht.
| Nach oben
Zeitung des RSB
Aktuelle Ausgabe
Abonnieren
Was will der RSB?
RSB vor Ort
Kontakt
RSB-Publikationen
Betriebszeitungen
Inprekorr
Neuer ISP Verlag
Links
RSB Newsletter


Infos zum Newsletter
Der RSB-Newsletter informiert ca. 2 mal im Monat über aktuelle Ereignisse und interessante Artikel auf der RSB Homepage.
Klimawandel und Umweltzerstörung:
Entwicklungen und Auswege
Jetzt probelesen und bestellen
Cover: IT-Heft 34 - Klimawandel und Umweltzerstörung ...
Solidarität statt Spaltung
Unsere Kritik am „Bedingungslosen Grundeinkommen“
PDF | online
Titelbild: Soldarität statt Spaltung – Unsere Kritik am „Bedingungslosen Grundeinkommen“
Jetzt kostenlos downloaden!