Revolutionär Sozialistischer Bund / IV. Internationale (RSB4)
Antifa
Betrieb & Gewerkschaft
Bildung
Frauen in Bewegung
Geschichte
Innenpolitik
Internationales
Kultur
Linke/RSB
Umwelt
Ernest Mandel:
Einführung in den Marxismus
Weitere Texte von Mandel
Cover: Einführung in den Marxismus
238 Seiten, 10,00 €
ISBN 3-929008-04-1
RSS-Feed
Du bist hier: Startseite arrow Kultur
Kultur
Manuel Kellner: Kritik der Religion und Esoterik – Ein kleines Kunstwerk
Jan Weiser   
01.02.2011
„Progressives“ Marktgeschrei und billige Polemik liegen Kellner ebenso fern wie opportunistische Zugeständnisse an einen Jahrtausende alten Gegner: die Religion. Bietet dieses Thema tatsächlich noch etwas Neues? Ja.
Psychoanalyse und Politik
Helmut Dahmer, Wien   
01.10.2010
Anmerkungen zu einem Sammelband mit Beiträgen zur Geschichte der Psychoanalyse.
Leo Trotzkis „Denkzettel“
Jochen Sussa   
01.10.2010
Zu Beginn dieses Jahres ist in der Schriftenreihe Aufstand der Vernunft (AdV) der österreichischen internationalen marxistischen Strömung „Der Funke“ eine Neuauflage der „Denkzettel“, einer Anthologie von  Texten von Leo Trotzki erschienen.
Buchbesprechung: „Goodbye Mr. Socialism“?
Jan Weiser   
01.07.2010
In Goodbye Mr. Socialism wohnen wir einem Gespräch zwischen Antonio Negri (*1933) und Raf Valvola Scelsi bei. Ersterer ist spätestens seit Empire (2000, deutsch 2002) Star-Theoretiker derjenigen Linken auch hierzulande, die den alten Marx hinter sich gelassen haben. Sein neues Buch Goodbye Mr. Socialism (2007/2009) nun ist kaum zu empfehlen als Einführung in den neo- oder postmarxistischen Diskurs; ein ergiebiger Quell jedoch für Liebhaber­Innen von Café-Geschwätz linker Schickeria.
Buchbesprechung: „Bedingungslos für Israel?"
Jochen Sussa   
01.05.2010
Unter dem Titel „Bedingungslos für Israel? – Positionen und Aktionen jenseits deutscher Befindlichkeiten“ ist im ISP-Verlag ein kleines Buch erschienen. In ihm kommen eine Reihe von Autoren und Autorinnen zu Wort, die zu unterschiedlichen Aspekten israelischer Politik, zu den Folgen für die palästinensische Bevölkerung und zu Maßnahmen der Solidarität Stellung nehmen.
Fliegende Unterklasse
Tom Bogen   
01.03.2010
In diesem Monat hat ein Science-Fiction-Film seinen DVD-Start, der in bester Genretradition versteckte Gesellschaftskritik übt. Dem Filmteam von District 9 ist eine moderne Fabel gelungen, die hochpolitisch ist und das Thema Vertreibung und Rassismus für das Mainstreamkino durchaus brisant und kritisch aufbereitet.
James Cameron: Avatar – Menschheit abgeschrieben
Philipp Xanthos   
01.02.2010
Wie Leo Trotzki 1939 in einem Leserbrief an die in New York erscheinende Partisan Review formulierte „enthält jedes echte Kunstwerk immer einen Protest gegen die Wirklichkeit, sei er nun bewusst oder unbewusst, aktiv oder passiv, optimistisch oder pessimistisch.“ Und James Camerons neuer Kinofilm Avatar – Aufbruch nach Pandora 70 Jahre später ist ausgesprochen pessimistisch.
Divergenzen
Hermann Dworczak   
01.01.2010
Helmut Dahmers gesammelte Aufsätze aus mehr als drei Jahrzehnten bereiten ein nicht endenwollendes Vergnügen: in relativer Autonomie vom politischen Tageskampf, Grundfragen der Politik und der kritischen Wissenschaft zu reflektieren.
Buchbesprechung: Klasse gegen Klasse
Walter Weiß   
01.10.2009
Lucy Redler, exponierte Vertreterin der Sozialistischen Alternative (SAV) hat mit ihrem Buch „Politischer Streik in Deutschland nach 1945“ einen Text vorgelegt, der die notwendige Debatte zu diesem Thema aktuell befördern kann.
Erosion der Artenvielfalt
Gabriel   
01.09.2009

Die Union internationale pour la conservation de la nature (Weltverband für die Erhaltung der Natur – UICN) gibt alle vier Jahren ein Bericht über den Zustand der Artenvielfalt heraus.

Buchvorstellung: Divergenzen: Holocaust – Psychoanalyse – Utopia
Helmut Dahmer   
01.09.2009

Die in dem Band von Helmut Dahmer vereinigten Aufsätze und Abhandlungen gelten vor allem drei Problemen: den Nachwirkungen des „Holocaust“ (dem Antisemitismus und der Xenophobie), dem Niedergang der organisierten Psychoanalyse (und dem ungenutzten Potenzial der Freudschen Theorie), der sozialistischen Utopie und der „entgleisten“ russischen Revolution.

<< Anfang < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Ergebnisse 34 - 44 von 83
| Nach oben
Zeitung des RSB
Aktuelle Ausgabe
Abonnieren
Was will der RSB?
RSB vor Ort
Kontakt
RSB-Publikationen
Betriebszeitungen
Inprekorr
Neuer ISP Verlag
Links
RSB Newsletter


Infos zum Newsletter
Der RSB-Newsletter informiert ca. 2 mal im Monat über aktuelle Ereignisse und interessante Artikel auf der RSB Homepage.
Selbstverständnis des RSB
PDF | html
Titelseite: Selbstverständnis des RSB
Jetzt kostenlos downloaden!
Klimawandel und Umweltzerstörung:
Zwangsläufige Folge des Kapitalismus
Jetzt probelesen und bestellen
Cover: IT-Heft 33 - Klimawandel und Umweltzerstörung ...