Revolutionär Sozialistischer Bund / IV. Internationale (RSB4)
Antifa
Betrieb & Gewerkschaft
Bildung
Frauen in Bewegung
Geschichte
Innenpolitik
Internationales
Kultur
Linke/RSB
Umwelt
Peter Berens:
Trotzkisten gegen Hitler
Im Buchhandel erhältlich!
Cover: Trotzkisten gegen Hitler
228 Seiten, 4 Seiten Bildteil
19,80 €
ISBN 978-3-89900-121-1
RSS-Feed
Du bist hier: Startseite arrow Internationales
Internationales
Podemos – ein Komet stürzt ab
Michael Weis   
01.01.2016
Podemos ist Anfang 2014 entstanden quasi als zeitlich verschobener Arm der 2013 abgeebbten Bewegung der Empörten und deren Übersetzung in die soziale Sphäre in Form der „mareas“.
Griechenland: Der besetzte Betrieb VIO.ME ist in Gefahr
Hans Bürger   
28.12.2015
VIO.ME, die seit 2011 besetzte und selbstverwaltete Fabrik ist in größter Gefahr. Die griechische Gerichtsbarkeit hat die Zwangsversteigerung der Grundstücke der früheren Muttergesellschaft FILKERAM JOHNSON AG angeordnet.

Attentate in Paris: Für Erdöl gestorben
A Manca*   
14.12.2015
Politische Resolution von A Manca*, sympathisierende Organisation der IV. Internationale auf Korsika, zu den Attentaten in Paris: A Manca verurteilt die in Paris verübten kriminellen Taten ohne jede Einschränkung. Mit unseren Gedanken sind wir bei den Familien und Angehörigen der Opfer. Der Schmerz, die Fassungslosigkeit und die Wut dieser Familien lassen den Trauerzug anschwellen, der seit Jahrzehnten in anderen Regionen der Welt unterwegs ist.

Auch in Belgien: Schritte Richtung Starker Staat
LCR/SAP, belgische Sektion der IV. Internationale   
01.12.2015
Der RSB legt in seiner Einschätzung dar, dass die aktuelle Politik diverser europäischer Regierungen sich in Richtung Starker Staat bewegt. Unsere belgischen GenossInnen bewerten die Lage bei ihnen im Land sehr ähnlich. Wir bringen deswegen hier ein Kommuniqué der LCR/SAP.

„Die schlimmste Auswirkung der Syriza-Politik ist die Ratlosigkeit der Menschen“
Avanti   
28.11.2015
Auf einer Rundreise durch Deutschland Ende September sprach Manos Skofouglou, Leitungsmitglied von OKDE-Spartakos, griechische Sektion der IV. Internationale, auf Veranstaltungen in 6 Städten. Zum Abschluss seiner Reise machte Avanti das folgende Interview mit ihm.


Nein zu Imperialismus und Terrorismus! Ja zur internationalen Solidarität!
RSB Mannheim   
22.11.2015
Der verbrecherische IS-Terror hat seine Wurzeln in der Machtpolitik der westlichen „Werte-Gemeinschaft” im Nahen und Mittleren Osten. Die Barbarei der imperialistischen Kriege gebiert jene des Terrorismus. Nein zur Instrumentalisierung der Anschläge!

Tsipras‘ Kapitulation weist über Griechenland hinaus
Michael Weis   
16.11.2015
Das 3. Memorandum beinhaltet die bisher drastischsten Auflagen und wird zu einer nachhaltigen Umwandlung der griechischen Gesellschaft führen.

Ankara Massaker – ein Augenzeugenbericht
Robert Noone   
16.11.2015
Die Türkei leidet seit den letzten Parlamentswahlen unter eine Terrorwelle. Am 7. Juni hat die Regierungspartei ihre Mehrheit verloren und Erdoğan hat gleich danach erklärt, dass die Wahl „wiederholt“ werden muss. Nach anderthalb Monaten ergebnisloser Koalitionsgespräche hat er Neuwahlen angeordnet.

Ihre Kriege, unsere Toten. Die Barbarei der imperialistischen Kriege gebiert jene des Terrorismus
Neuen Antikapitalistischen Partei   
14.11.2015
Kommuniqué der Neuen Antikapitalistischen Partei (NPA). Die grauenhaften Attentate, die am Freitagabend, 13. 11. 2015, in Paris verübt wurden und mehr als 120 Menschenleben und Dutzende Verletzte forderten, diese blinden Gewalttaten rufen Entrüstung und Abscheu hervor. Die NPA drückt ihr Anteilnahme und Solidarität mit den Opfern und ihren Nahestehenden aus. Dieses schreckliche Drama ist umso empörender, als es unschuldige Opfer trifft und die Mörder es auf die Bevölkerung abgesehen haben.

Eine Reise durch die Ukraine
Georg Heidel   
11.11.2015
Anfang des Jahres besuchte Pavlo Lysianskyi, stellvertretender Vorsitzender der Unabhängigen Gewerkschaft der Bergarbeiter der Ukraine (NPGU), die Bundesrepublik, um über die allgemeinen Lebens- und Arbeitsbedingungen der Bergarbeiter und ihrer Angehörigen zu informieren.

„Die Löcher im Haushalt des Landes werden auf Kosten der einfachen Menschen geflickt“
Interview: Georg Heidel   
11.11.2015
Interview mit dem ukrainischen Gewerkschafter Pavlo Lysianskyi vom 17.09.15.

<< Anfang < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Ergebnisse 23 - 33 von 626
| Nach oben
Zeitung des RSB
Aktuelle Ausgabe
Abonnieren
Was will der RSB?
RSB vor Ort
Kontakt
RSB-Publikationen
Betriebszeitungen
Inprekorr
Neuer ISP Verlag
Links
RSB Newsletter


Infos zum Newsletter
Der RSB-Newsletter informiert ca. 2 mal im Monat über aktuelle Ereignisse und interessante Artikel auf der RSB Homepage.
Klimawandel und Umweltzerstörung:
Entwicklungen und Auswege
Jetzt probelesen und bestellen
Cover: IT-Heft 34 - Klimawandel und Umweltzerstörung ...
Plakate des RSB
 
Plakat: Che Guevara - Seien wir realistisch ...
Ansehen, runterladen und bestellen