Revolutionär Sozialistischer Bund / IV. Internationale (RSB4)
Antifa
Betrieb & Gewerkschaft
Bildung
Frauen in Bewegung
Geschichte
Innenpolitik
Internationales
Kultur
Linke/RSB
Umwelt
Peter Berens:
Trotzkisten gegen Hitler
Im Buchhandel erhältlich!
Cover: Trotzkisten gegen Hitler
228 Seiten, 4 Seiten Bildteil
19,80 €
ISBN 978-3-89900-121-1
RSS-Feed
Du bist hier: Startseite arrow Internationales
Internationales
Schöner einkaufen mit Euro-Bonds
Jakob Schäfer   
01.09.2011
Der Präsident der EU-Kommission José Barroso hat inzwischen schon eingestanden, dass es sich nicht mehr nur um eine Krise der EU-Peripherie handelt. In Wirklichkeit aber ist es eine Krise der Weltwirtschaft.
Wie der Herr Assad einmal Recht bekam
Thadeus Pato   
01.09.2011
Gerade erst hatte die ominöse „Internationale Gemeinschaft“, in Fachkreisen auch als internationale Gemeinheit bekannt, den syrischen Präsidenten zum Ende der Gewalt gegen die Protestwelle in seinem Land aufgefordert, da platzte in Großbritannien die Bombe. Der soziale Sprengstoff, den, beginnend mit Margaret Thatcher, seitdem alle britischen Regierungen über Blair bis Cameron fleißig angehäuft hatten, war hochgegangen.
Syrien: Zerbrochenes Land
Jan Weiser   
01.09.2011
Noch im Januar diesen Jahres, nach dem Sturz des tunesischen Diktators Ben Ali, ließ sein syrischer Amtskollege Bashar Al-Assad verlauten, dass eine Protestbewegung wie in anderen arabischen Ländern für Syrien nicht zu erwarten sei. Und tatsächlich war bis Mitte März die Protestbewegung extrem marginalisiert.
Davids Camp in Tel Aviv
Walter Wiese   
01.09.2011
Seit Juli diesen Jahres kampieren insbesondere junge Leute in den Straßen von Jerusa-lem, Tel Aviv und anderen Orten in Israel. Sie sind nicht zum Vergnügen dort, sondern artikulieren ihren Unwillen und ihre Ablehnung der Politik der Herrschenden „im Ge-lobten Land“. Ihre Zahl hat sich inzwischen auf weit über 300 000 Unterstützer_innen vergrößert. Wie das Ganze ausgehen wird, ist noch offen.
Hugo Chavez: „Stoppt das Massaker von Nato und EU“
23.08.2011
„Wahllos werden Schulen, Krankenhäuser, Wohnhäuser, Fabriken und Felder bombardiert. Was in Libyen passiert, ist ein blindes Massaker“, sagte der Präsident Venezuelas und fügte hinzu: „Die sogenannte demokratische Regierung der USA und ihre Verbündeten in Europa verbreiten in zynischer Manier Gewalt und Zerstörung im Namen des Friedens; in Wahrheit geht es ihnen darum, sich den Ölreichtum dieser Nation zu sichern.“
Bundeswehr lernt Demonstrant­en töten
B.B.   
01.07.2011
Bei einer Demonstration der einheimischen Bevölkerung vor einem Stützpunkt der Bundeswehr in Talokan/Nordafghanistan wurden am 18. Mai zwölf Demonstranten ermordet und über 80 verletzt. Davon soll die Bundeswehr drei erschossen haben.
Spanien / Katalonien: Empört Euch!
Josep Maria Antentas/Esther Vivas   
01.07.2011
Im Folgenden dokumentieren wir in der Art einer Chronik Auszüge aus den Berichten und Artikeln der Aktivist­Innen Esther Vivas und Josep Maria Antentas aus Barcelona. Sie waren und sind bei der Besetzung der Plaza Catalunya in Barcelona und den vielfältigen Protestaktionen der „Indignados“ (die Empörten) von Anfang an dabei.
Spanischer Staat: Die Lunte glimmt
Thadeus Pato   
01.07.2011
Die Demonstrant­Innen im spanischen Staat haben etwas getan, was die bürgerliche Gesellschaft an Unterprivilegierten gar nicht leiden kann: Sie haben sich sichtbar gemacht oder besser – unübersehbar.
Massenhafter Widerstand auf dem Syntagma-Platz
Andreas Kloke   
01.07.2011
Der soziale Widerstand gegen die Politik des „Memorandums“ in Griechenland ist in eine neue, möglicherweise entscheidende Phase getreten.
Griechenland: Generalstreik und Belagerung des Parlaments
Andreas Kloke   
01.07.2011
Wenige Tage vor dem 15.6. wurde bekannt, dass die Regierung die Abstimmung über das „Mittelfristige Programm“, das Memorandum Nr. 2, auf den 28. Juni verschoben hat. Daraufhin beschlossen die Protestierenden des Syntagma-Platzes, den 15. zu einer „Generalprobe“ für den 28. zu erklären und zu einer ersten Abriegelung des Parlaments aufzurufen.
Sexuelle Gewalt – ein Mittel der Machtausübung
Barbara Schulz   
01.07.2011
Kriege werden immer stärker Kriege gegen die Nichtkämpfenden. Nicht nur, dass Zivilpersonen in die Kämpfe hineingezogen werden, sie werden gezielt bekämpft.
<< Anfang < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter > Ende >>

Ergebnisse 188 - 198 von 625
| Nach oben
Zeitung des RSB
Aktuelle Ausgabe
Abonnieren
Was will der RSB?
RSB vor Ort
Kontakt
RSB-Publikationen
Betriebszeitungen
Inprekorr
Neuer ISP Verlag
Links
RSB Newsletter


Infos zum Newsletter
Der RSB-Newsletter informiert ca. 2 mal im Monat über aktuelle Ereignisse und interessante Artikel auf der RSB Homepage.
Selbstverständnis des RSB
PDF | html
Titelseite: Selbstverständnis des RSB
Jetzt kostenlos downloaden!
Warum wir den Sozialismus wollen
PDF
internationale theorie Nr. 29 - Titelbild
Jetzt kostenlos downloaden!