Revolutionär Sozialistischer Bund / IV. Internationale (RSB4)
Antifa
Betrieb & Gewerkschaft
Bildung
Frauen in Bewegung
Geschichte
Innenpolitik
Internationales
Kultur
Linke/RSB
Umwelt
Leo Trotzki:
Schriften
Übersicht der Einzelbände
Cover: Trotzki Schriften
7 Bände, 4.500 Seiten
RSS-Feed
Du bist hier: Startseite arrow Internationales
Internationales
Eurokrise und Klassenkampf
Jakob Schäfer   
07.03.2012
Die Eurokrise erweist sich immer deutlicher als ein konkreter Ausdruck der Sys­temkrise des Kapitalismus. Die Krisen-Politik der Herrschenden ist vor allem Klassenkampf, aber die Arbeiter­Innenklasse, ist sich dessen kaum bewusst, mit am wenigsten in Deutschland.
Umschichtung, Audit oder Schuldenstreichung?
OKDE - Spartakos, Sektion der IV. Internationale in Griechenland   
07.03.2012
Seit dem Beginn der griechischen Staatsschuldenkrise werden von der Linken und der Arbeiterbewegung drei verschiedene Forderungen gestellt: die Schulden neu zu strukturieren (und so zu reduzieren), zu überprüfen oder ganz zu streichen. Dies ist nicht nur eine Frage der Slogans, sondern erfordert auch unterschiedliche politische Strategien. OKDE-Spartakos sowie Antarsya haben sich trotz ihrer Differenzen für die dritte Option entschieden.
Die Troika treibt Griechenland in eine Revolution
Horst Hilse   
22.02.2012
Die Stimmung in Griechenland ist gekippt: Hunderttausende hatten am letzten Samstag vor einer Woche vor dem Parlament demonstriert und als die Polizei Tränengas einsetzte, folgte ein Gewaltausbruch, der schlagartig die veränderte Stimmung erhellte. Man ist nicht mehr bereit, die ständige Repression hinzunehmen.

Die Bewegung gegen die Auswirkungen der Krise im spanischen Staat
Laura A.   
21.02.2012
Die 2008 eingetretene Bankenkrise stellte den europäischen Regierungen angeblich nur zwei Alternativen: Entweder die Banken oder das Land geht unter. Die gemeinsame Entscheidung aller Regierungen: Um jeden Preis die Banken retten.
Bundesregierung will Vormacht in Europa ausbauen
Politisches Sekretariat des RSB   
14.02.2012
Natürlich wissen auch die Regierenden in Berlin und anderswo in Europa, dass die sogenannte „Sparpolitik“ die Konjunktur abwürgt und damit den Refinanzierungsbedarf der am meisten verschuldeten Länder nur erhöht.
Enteignung – eine Frage brennender Aktualität
Pierre Vandevoorde   
14.02.2012
Die schweizer Pétroplus-Gruppe verfügt über fünf Raffinerien in Europa, darunter die von Petit-Couronne bei Rouen mit einer Stammbelegschaft von 550 Beschäftigten. Im November wurde die Schließung der Öl-Abteilung (120 Arbeitsplätze) bekannt gegeben.
Schiffbruch und Rassismus
Klaus Engert   
14.02.2012
Als Robinson Crusoe nach seinem Schiffbruch an den Strand einer Insel gespült wurde, gab es dort weder „Die guten Menschen von Giglio“ (Spiegel-online), wie für die Passagiere der havarierten „Costa Concordia“, noch mit Stacheldraht umzäunte Massenlager, wie für die boat people im Mittelmeer auf Lampedusa. Es gab nur eine Insel und ihn. Ein wahrhaft klassenloses Setting.
Stoppt den „Grünen Kapitalismus“
Josep María Antentas, Esther Vivas   
07.02.2012
Wir retten die Märkte, nicht das Klima. So können wir das Resultat der 17. Vertragsstaatenkonferenz (COP17) zur Klimarahmenkonvention der UN (UNFCC) zusammenfassen, die in Durban, Südafrika, zwischen dem 28. November und dem 10. Dezember 2011 tagte.
Euro-Krise wird sich 2012 verschärfen
Jakob Schäfer   
21.01.2012
Zum Jahreswechsel deuten die wesentlichen Indikatoren auf eine deutliche Konjunkturabkühlung oder gar Rezession hin. Damit tritt mit höchster Wahrscheinlichkeit die weltweite Überproduktionskrise, die 2007 in den USA ihren Anfang nahm, in ihr zweites Tief ein.
Bangladesh und der Klimawandel
Thadeus Pato   
21.01.2012
Vom 14. November bis 2. Dezember 2011 fand in Bangladesh eine „Klimakarawane“ statt, die unter Beteiligung ausländischer Delegierter vom Norden des Landes bis in die Sundarbans, die Mangrovenwälder des Südens, führte.
Mobilisiert Euch, um die ägyptische Revolution zu verteidigen
Coalition to defend the Egyptian revolution   
14.01.2012
Wir dokumentieren (leicht gekürzt) den „dringenden Aufruf an Occupy und an alle Bewegungen für soziale Gerechtigkeit“, der am 19.12.11 von vielen US-amerikanischer Organisationen veröffentlicht wurde.
<< Anfang < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter > Ende >>

Ergebnisse 155 - 165 von 625
| Nach oben
Zeitung des RSB
Aktuelle Ausgabe
Abonnieren
Was will der RSB?
RSB vor Ort
Kontakt
RSB-Publikationen
Betriebszeitungen
Inprekorr
Neuer ISP Verlag
Links
RSB Newsletter


Infos zum Newsletter
Der RSB-Newsletter informiert ca. 2 mal im Monat über aktuelle Ereignisse und interessante Artikel auf der RSB Homepage.
Selbstverständnis des RSB
PDF | html
Titelseite: Selbstverständnis des RSB
Jetzt kostenlos downloaden!
Warum wir den Sozialismus wollen III
PDF |  | html
Titelseite: internationale theorie Nr. 31
Jetzt kostenlos downloaden!