Revolutionär Sozialistischer Bund / IV. Internationale (RSB4)
Antifa
Betrieb & Gewerkschaft
Bildung
Frauen in Bewegung
Geschichte
Innenpolitik
Internationales
Kultur
Linke/RSB
Umwelt
Bernd Brosius:
Strukturen der Geschichte
Im Buchhandel erhältlich!
Cover: Strukturen der Geschichte
122 Seiten, 12 €
ISBN 978-3-89900-122-8
RSS-Feed
Du bist hier: Startseite arrow Internationales
Internationales
Kurz gesagt: Deal
J.S.   
12.05.2016
Ärzte ohne Grenzen erklärt zum Deal von EU und Türkei: „Wir haben die extrem schwierige Entscheidung getroffen, unsere Aktivitäten im Lager Moria zu beenden, weil uns die Fortführung der Arbeit zu Komplizen eines Systems machen würde, das wir als unfair und unmenschlich ansehen […]

Das Rentenreformgesetz von Syriza – ein griechischer Albtraum
Hans Bürger   
28.04.2016
Der Generalstreik vom 04.02.2016 gegen das Rentenreformvorhaben von Syriza war ein beeindruckender Beweis für das Wiedererstarken der sozialen Protestbewegungen in Griechenland. Der Widerstand ging von großen Teilen der arbeitenden Bevölkerung aus: von Kleinbauern, Freiberuflern sowie Ladenbesitzern.

Frankreich: Entsteht eine neue soziale Protestbewegung?
Jakob Schäfer   
14.04.2016
In vielerlei Beziehung will die französische Regierung es der Schröderregierung gleichtun und einen beispiellosen Abbau von Sozialstandards, gewerkschaftlicher Rechte und von BürgerInnen-Freiheiten durchsetzen.

Brüsseler Blutbad am 22. März 2016: Die Barbarei der Fanatiker bekämpfen
Sekretariate von isl und RSB, 24. März 2016   
24.03.2016
Derzeit müssen wir von 35 Todesopfern und fast 200 Verletzten ausgehen. Diese Zahlen können in den nächsten Stunden und Tagen noch ansteigen. Mit diesem abscheulichen Akt wurde wahllos unter der Zivilbevölkerung gewütet. Wir trauern um die Opfer. Den Angehörigen der Opfer gehört unser Mitgefühl.

Erklärung internationaler Organisationen zu Syrien und Irak
diverse   
14.01.2016
Wir kämpfen gegen Diktaturen, imperialistische Aggressionen und den Islamischen Staat. Wir lehnen die Politik der „nationalen Sicherheit“, des Rassismus und der Austerität ab. Es ist Zeit zu mobilisieren! Wir kämpfen gegen Diktaturen, imperialistische Aggressionen und Daesh [den Islamischen Staat]. Wir lehnen die Politik der „nationalen Sicherheit“, des Rassismus und der Austerität ab. Es ist Zeit zu mobilisieren!

Russland und Türkei: Gegen Nationalismus und Militarismus
Open Left, Sosyalist Demokrasi 0çin Yeniyol   
14.01.2016
Die folgende Erklärung wurde von dem russischen Kollektiv „Open Left“ und der türkischen Organisation Sosyalist Demokrasi İçin Yeniyol, zwei revolutionär-marxistische Gruppen, am 5. Januar 2016 veröffentlicht.

Der Krieg in Syrien und der Terror in Paris
Heinz Jandl und Georg Heidel   
14.01.2016
Der grausige Terrorüberfall in Paris am 13. September wurde als militärischer Angriff dargestellt und zum Anlass für die Verschärfung des NATO-Kurses im arabischen Ressourcenkrieg genutzt.

Podemos – ein Komet stürzt ab
Michael Weis   
01.01.2016
Podemos ist Anfang 2014 entstanden quasi als zeitlich verschobener Arm der 2013 abgeebbten Bewegung der Empörten und deren Übersetzung in die soziale Sphäre in Form der „mareas“.
Griechenland: Der besetzte Betrieb VIO.ME ist in Gefahr
Hans Bürger   
28.12.2015
VIO.ME, die seit 2011 besetzte und selbstverwaltete Fabrik ist in größter Gefahr. Die griechische Gerichtsbarkeit hat die Zwangsversteigerung der Grundstücke der früheren Muttergesellschaft FILKERAM JOHNSON AG angeordnet.

Attentate in Paris: Für Erdöl gestorben
A Manca*   
14.12.2015
Politische Resolution von A Manca*, sympathisierende Organisation der IV. Internationale auf Korsika, zu den Attentaten in Paris: A Manca verurteilt die in Paris verübten kriminellen Taten ohne jede Einschränkung. Mit unseren Gedanken sind wir bei den Familien und Angehörigen der Opfer. Der Schmerz, die Fassungslosigkeit und die Wut dieser Familien lassen den Trauerzug anschwellen, der seit Jahrzehnten in anderen Regionen der Welt unterwegs ist.

Auch in Belgien: Schritte Richtung Starker Staat
LCR/SAP, belgische Sektion der IV. Internationale   
01.12.2015
Der RSB legt in seiner Einschätzung dar, dass die aktuelle Politik diverser europäischer Regierungen sich in Richtung Starker Staat bewegt. Unsere belgischen GenossInnen bewerten die Lage bei ihnen im Land sehr ähnlich. Wir bringen deswegen hier ein Kommuniqué der LCR/SAP.

<< Anfang < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Ergebnisse 1 - 11 von 611
| Nach oben
Zeitung des RSB
Aktuelle Ausgabe
Abonnieren
Was will der RSB?
RSB vor Ort
Kontakt
RSB-Publikationen
Betriebszeitungen
Inprekorr
Neuer ISP Verlag
Links
RSB Newsletter


Infos zum Newsletter
Der RSB-Newsletter informiert ca. 2 mal im Monat über aktuelle Ereignisse und interessante Artikel auf der RSB Homepage.
Klimawandel und Umweltzerstörung:
Entwicklungen und Auswege
Jetzt probelesen und bestellen
Cover: IT-Heft 34 - Klimawandel und Umweltzerstörung ...
Plakate des RSB
 
Plakat: Che Guevara - Seien wir realistisch ...
Ansehen, runterladen und bestellen