Revolutionär Sozialistischer Bund / IV. Internationale (RSB4)
Antifa
Betrieb & Gewerkschaft
Bildung
Frauen in Bewegung
Geschichte
Innenpolitik
Internationales
Kultur
Linke/RSB
Umwelt
Strike Bike
Eine Belegschaft wird rebellisch
Jetzt bestellen!
Cover: Strike Bike - Eine Belegschaft wird rebellisch
45-minütige Dokumentation über den Arbeitskampf bei Bike System Nordhausen
RSS-Feed
Du bist hier: Startseite arrow Geschichte
Geschichte
Üb’ immer Treu und Redlichkeit ...
Artur   
01.03.2005

... bis an dein kühles Grab. So beginnt der Text zur Melodie des Glockenspiels der im Zweiten Weltkrieg stark beschädigten und 1968 endgültig abgerissenen Garnisonkirche in Potsdam. Am 14. April 2005, dem 60. Jahrestag der Bombardierung Potsdams, soll nun der Grundstein für den Wiederaufbau dieser symbolbehafteten Kirche gelegt werden.

8. März: Steiflichter auf die Geschichte des Internationalen Frauentags
Ingrid Kohlhas   
01.03.2005

Am 26. und 27. August 1910 fand im Folketshus in Kopenhagen die zweite Internationale Sozialistische Frauenkonferenz statt, an der etwa hundert Teilnehmerinnen aus siebzehn Ländern mitwirkten.

Einsteinjahr 2005
Ingrid Kohlhas   
01.02.2005
Anlässlich des 100. Geburtstages der Präsentation der speziellen Relativitätstheorie und der Erfindung der Lichtquanten – besser als Photonen bekannt – durch Albert Einstein und anlässlich seines 50. Todestages feiern die Bundesregierung und zahlreiche wissenschaftliche Gesellschaften das Einsteinjahr 2005.
„Schafft Rote Hilfe!“
J.T.   
01.09.2004

Rote Hilfe Deutschlands – lange Zeit war diese Organisation deren Mitgliederzahl Anfang der 1930er Jahre in die Hunderttausende ging, und zu deren Führungspersönlichkeiten oder Unterstützern so unterschiedliche Menschen wie Wilhelm Pieck, Clara Zetkin, Herbert Wehner, Erich Mühsam, Kurt Tucholsky, Albert Einstein oder Thomas Mann gehörten, in Vergessenheit geraten.

3. November: 210. Todestag der Olympe de Gouge - Tribüne und Schafott
B.S.   
01.04.2004
Die Frauenbewegung der 70er Jahre hat sie wieder entdeckt, Olympe de Gouge, die Frau, die in der Französischen Revolution die Erklärung der Rechte der Frau formulierte und die am 3. November 1793 auf dem Schafott endete.
Vor 100 Jahren: Der Völkermord an den Herero
B.B.   
01.01.2004
Duerst kamen rheinische Missionare, dann hanseatische Kaufleute, dann preußische Militärs: Die Schaffung von “Deutsch-Südwestafrika”, dem heutigen Namibia, brachte den BewohnerInnen Tod und Verderben.
„In Hamburg fiel der erste Schuss“
joe hill   
01.10.2003
hieß es optimistisch in einem Lied der KPD, welches vom Hamburger Aufstand vom 23.-25. Oktober 1923 handelte. Tatsächlich waren die Ereignisse jedoch nicht der Beginn, sondern der Endpunkt einer revolutionären Welle.
Vor 99 Jahren: SozialdemokratInnen und Regierungsbeteiligung
RSB   
01.09.2003
Auf dem Weltkongress der Sozialistischen Internationale 1904 in Amsterdam ging es u.a. auch über die Frage der Regierungsbeteiligung. Dabei stellten die revolutionären SozialistInnen aus Frankreich geschickterweise die Resolution des SPD-Parteitags in Dresden als Antrag zur Abstimmung:
Vor 50 Jahren: Sturm auf die Moncada – Signal für die kubanische Revolution
Claudio Reiser   
01.09.2003
Vor fast genau 50 Jahren versuchten 130 kubanische RevolutionärInnen die Moncada-Kaserne in Santiago de Cuba zu stürmen und das Signal für den Beginn des Volksaufstandes gegen die Batista-Diktatur zu geben.
Chile: Allendes Weg zum Sozialismus?
Ralf Schütz   
01.09.2003
Am 11. September 1973 wurde Chiles Präsident Allende vom Militär gestürzt. Es folgten Jahre des Terrors gegen alle organisierten Teile der ArbeiterInnenklasse, dem allein in den ersten Tagen 30.000 Menschen zum Opfer fielen. Was war in den Jahren 1970-73 passiert?
Leserbrief zu: „17. Juni 1953. Arbeiteraufstand oder faschistischer Putsch?"
Sascha Möbius   
01.09.2003
Der Autor E. Lorenz verspricht gleich in der ersten Zwischenüberschrift, den LeserInnen darzulegen, was am 17. Juni 1953 „wirklich geschehen" war. Abgesehen davon, dass weder Lorenz (noch irgendein anderer Mensch) von einem historischen Ereignis die „Wahrheit" wissen kann, zeigt der Artikel einen erschreckenden Mangel an Kenntnissen der rekonstruierbaren Ereignisse.
<< Anfang < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Ergebnisse 78 - 88 von 93
| Nach oben
Zeitung des RSB
Aktuelle Ausgabe
Abonnieren
Was will der RSB?
RSB vor Ort
Kontakt
RSB-Publikationen
Betriebszeitungen
Inprekorr
Neuer ISP Verlag
Links
RSB Newsletter


Infos zum Newsletter
Der RSB-Newsletter informiert ca. 2 mal im Monat über aktuelle Ereignisse und interessante Artikel auf der RSB Homepage.
RSB Programm
PDF | html
Titelseite: Programm des RSB/IV. Internationale
Jetzt kostenlos downloaden!
Warum wir den Sozialismus wollen II
PDF |  html
internationale theorie Nr. 30 - Titelbild
Jetzt kostenlos downloaden!