Revolutionär Sozialistischer Bund / IV. Internationale (RSB4)
Antifa
Betrieb & Gewerkschaft
Bildung
Frauen in Bewegung
Geschichte
Innenpolitik
Internationales
Kultur
Linke/RSB
Umwelt
Ernest Mandel:
Einführung in den Marxismus
Weitere Texte von Mandel
Cover: Einführung in den Marxismus
238 Seiten, 10,00 €
ISBN 3-929008-04-1
RSS-Feed
Du bist hier: Startseite arrow Frauen in Bewegung
Frauen in Bewegung
Quotenfrauen – Frauenquoten
Korrespondentin   
01.07.2006
Kurzmeldungen über den Stand der Gleichberechtigung in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen
Familienpolitik als Klassenpolitik: Unter Wölfen
B.S.   
01.04.2006
Unter Wölfen, so titelte der Spiegel seine Geschichte zum Kindermangel. Es entstünde eine Gesellschaft von Einzelkämpfern, Rettung böte aber nur die Familie. Was also tun?
Kurznachrichten Frauen 04/06
B.S.   
01.04.2006
Internationale Kurzmeldungen aus dem Bereich Frauenrechte (Frühjahr 2006)
Menschenhandel und Zwangsprostitution
B.S.   
01.03.2006
Die Vereinten Nationen schätzen, dass jedes Jahr 500.000 Mädchen und Frauen nach Europa verschleppt und zur Prostitution gezwungen werden; mehrere Zehntausende nach Deutschland. Angeworben durch „Künstleragenturen“ und durch Zeitungsannoncen ist sich die Mehrheit der Frauen nicht des Zwecks ihrer Einreise bewusst. 2004 arbeiteten nach Schätzung der Bundesregierung 400 000 Frauen als Prostituierte, mehr als die Hälfte davon sind Migrantinnen.
Indien und China: Abtreibung weiblicher Föten
B.S.   
01.03.2006
Neu ist das Problem der Abtreibung weiblicher Föten nicht, aber jetzt nimmt es in Indien und auch in China neue Formen an. Auch in Argentinien bleibt die Abtreibungspolitik rückschrittlich. In Indien macht die pränatale Geschlechtsbestimmung durch Ultraschall die gezielte Abtreibung weiblicher Föten möglich. Zwar ist sie in Indien verboten, aber wenn Abtreibungskliniken werben dafür.
Frauentag am 8. März: Arbeitsbedingungen bleiben ungleich!
Maria Mars   
01.03.2006
Zum internationalen Frauentag am 8. März planen ver.di-Aktive und andere UnterstützerInnen der Lidl-Kampagne erstmalig einen europaweiten Lidl-Filial­aktionstag. Bei der Aktion soll mit Filialbesuchen, Informationen zu Rechten von ArbeiterInnen, zur Wahl von Betriebsräten und Blumen ein Zeichen der Solidarität gesetzt werden. In Grenzregionen sollen grenzüberschreitende Filialbesuche mit GewerkschafterInnen aus beiden Ländern gestartet werden.
Kurznachrichten Frauen 02/06
B.S.   
01.02.2006
Internationale Meldungen zum Thema Frauenbefreiung (Feburar 2006)
Pakistan: Der Mut der Frauen
B.S.   
01.01.2006
Wie wehren sich Frauen in einem Land, in dem nach Erkenntnis der Human Right Commission of Pakistan an jedem Tag mindestens ein Ehrenmord geschieht und alle zwei Stunden eine Vergewaltigung? Prinzipiell sind Mord und Vergewaltigung auch in Pakistan strafbesetzt und manchmal reagieren sogar Polizei und Justiz korrekt. Aber wie eine Vergewaltigung anzeigen, wenn der Frau nach dem Zina-Gesetz Anklage wegen Unzucht droht, wenn sie die Gewalt nicht beweisen kann – durch vier männliche Zeugen.
Frauen in Afghanistan
B.S.   
01.12.2005
Die Stadt Hamburg hat Anfang November versucht, eine Frau nach Afghanistan abzuschieben. Weil sie kollabierte, wurde ein Aufschub erreicht, aber die Behörde versucht mit aller Gewalt, Seema K., deren Ehemann schon abgeschoben wurde, loszuwerden. Ein extra aus Frankfurt angereister Arzt des BSG bescheinigte die Reisefähigkeit der im Abschiebegefängnis sitzenden Frau.
Irak: „Der Schleier ist die Schönheit der Frauen“
B.S.   
29.10.2005
Am 9. August 2005 haben Dutzende von Frauen in Bagdad für ihre Rechte demonstriert. Dabei haben sie 40 Prozent der Stellen im Staatsdienst gefordert.
Die Frauen sind nicht schuld
Korrespondentin Wiesbaden   
01.09.2005
Im Juni dieses Jahres wird die 20 Jahre alte Schülerin Gönül Karabey von ihrem Bruder Ali in Wiesbaden erschossen, weil sie einen deutschen Freund hatte.
<< Anfang < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 Weiter > Ende >>

Ergebnisse 155 - 165 von 184
| Nach oben
Zeitung des RSB
Aktuelle Ausgabe
Abonnieren
Was will der RSB?
RSB vor Ort
Kontakt
RSB-Publikationen
Betriebszeitungen
Inprekorr
Neuer ISP Verlag
Links
RSB Newsletter


Infos zum Newsletter
Der RSB-Newsletter informiert ca. 2 mal im Monat über aktuelle Ereignisse und interessante Artikel auf der RSB Homepage.
RSB Programm
PDF | html
Titelseite: Programm des RSB/IV. Internationale
Jetzt kostenlos downloaden!
Klimawandel und Umweltzerstörung:
Zwangsläufige Folge des Kapitalismus
Jetzt probelesen und bestellen
Cover: IT-Heft 33 - Klimawandel und Umweltzerstörung ...