Revolutionär Sozialistischer Bund / IV. Internationale (RSB4)
Antifa
Betrieb & Gewerkschaft
Bildung
Frauen in Bewegung
Geschichte
Innenpolitik
Internationales
Kultur
Linke/RSB
Umwelt
Michael Löwy:
Che Guevara
Im Buchhandel erhältlich!
Cover: Löwy - Che Guevara
144 Seiten, 9 €
ISBN 3-929008-25-4
RSS-Feed
Du bist hier: Startseite arrow Betrieb & Gewerkschaft
Betrieb & Gewerkschaft
Alstom: Verraten und verkauft!
E. G.   
11.01.2016
Im November 2015 geht die Kraftwerksparte von Alstom offiziell an den übermächtigen Konkurrenten General Electric (GE) über. Auf die Belegschaften und ihre Interessenvertretungen kommen stürmische Zeiten zu.

Konferenz in Kassel diskutiert über Streikrecht und Union-Busting
Jakob Schäfer   
14.12.2015
Am 7. /8. November tagte in Kassel die Konferenz zu „Eingriffen ins Streikrecht und Union-Busting.“ Ausgegangen war die Einladung von der Initiative zur Vernetzung der Gewerkschaftslinken (IVG) und aufgerufen hatten eine ganze Reihe von linksgewerkschaftlichen Koordinationen (von der AG Betrieb & Gewerkschaft der Partei die Linke bis zu express, Tie Germany, labournet usw.).

„Betriebsräte im Visier – Bossing, Mobbing Co.“: Erfolgreiche 2. bundesweite Konferenz
G. B.   
14.12.2015
Zum zweiten Mal fand in Mannheim eine bundesweite Konferenz gegen BR-Mobbing statt. Rund einhundert KollegInnen, hatten sich am Samstag, dem 17. Oktober 2015, im örtlichen Gewerkschaftshaus eingefunden.

Zum Kitastreik – eine Auswertung „Wir sind es wert“
Ingrid Kohlhas   
01.12.2015
Im Frühjahr dieses Jahres waren 240 000 Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst vertreten durch die DGB-Gewerkschaften ver.di und GEW und den DBB (Deutscher Beamtenbund) zum Streik aufgerufen. Sie forderten höhere Eingruppierungen und Gehaltssteigerungen von im Durchschnitt 10%.

2. bundesweite Konferenz fordert wirksamen Schutz für betriebliche Interessenvertretungen
Komitee „Solidarität gegen BR-Mobbing“, Mannheim   
14.11.2015
Am Samstag, dem 17.Oktober 2015, fand in Mannheim die zweite bundesweite Konferenz „Betriebsräte im Visier - Bossing, Mobbing Co.“ statt. Neben dem Erfahrungsaustausch von und mit betroffenen Betriebsratsmitgliedern standen analytische Beiträge im Mittelpunkt.

„Wir sind es wert!“ – Streik im Erziehungs-und Sozialdienst
Larissa R.   
14.10.2015
Mit Slogans wie „Aufwertung jetzt!“ und „Wir sind es wert!“ streikten im Frühsommer tausende im Sozial- und Erziehungsdienst Beschäftigte vier Wochen lang für eine Aufwertung ihres Berufes und eine höhere Eingruppierung. Mitte Oktober soll es weitergehen.

Der Konflikt bei der Post AG, 4. Teil
Walter Weiß   
28.09.2015
Da staunten die streikenden Postler­Innen nicht schlecht, als überraschend am 5. Juli der Schluss des Arbeitskonfliktes verkündet wurde. Waren sie doch von einer Fortführung der Auseinandersetzung und einer Verbreiterung der Kampffront ausgegangen.

Kongress zu Streikrecht und Union-Busting
Korrespondent   
14.09.2015
Vorläufig hat sich zwar die GDL in Sachen Streikrecht gegenüber der Bahn durchgesetzt. Aber die Herrschenden lassen nicht locker. Schon gibt es erneut und verstärkt Vorstöße zur Einschränkung des Streikrechts vor allem im Bereich der (weit gefassten) Daseinsvorsorge.

Wiederholung der Betriebsratswahl bei Nora: Die Aktiven sind nicht klein zu kriegen!
W.K. / O.T.   
28.07.2015
Schon mehrfach haben wir über die Auseinandersetzungen beim Weinheimer Bodenbelagshersteller nora systems GmbH berichtet.

Anti-Nazi-Proteste: Für vollständige Gleichstellung aller Menschen!
H.N.   
14.07.2015
Gegen den Brandanschlag auf eine Flüchtlingsunterkunft in Limburgerhof hatten am 8. Mai 2015 über fünfhundert Personen in der vorderpfälzischen Kleinstadt protestiert.

Der Konflikt bei der Post AG (3. Teil)
Walter Weiß   
14.07.2015
Die letzte Tarifrunde gescheitert, die Post AG vertritt den  „Herr-im-Hause-Standpunkt“.  Ver.di im Zugzwang – wie von uns prognostiziert, erleben wir einen grundsätzlichen Konflikt und eine längere Auseinandersetzung.

<< Anfang < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Ergebnisse 23 - 33 von 458
| Nach oben
Zeitung des RSB
Aktuelle Ausgabe
Abonnieren
Was will der RSB?
RSB vor Ort
Kontakt
RSB-Publikationen
Betriebszeitungen
Inprekorr
Neuer ISP Verlag
Links
RSB Newsletter


Infos zum Newsletter
Der RSB-Newsletter informiert ca. 2 mal im Monat über aktuelle Ereignisse und interessante Artikel auf der RSB Homepage.
Klimawandel und Umweltzerstörung:
Entwicklungen und Auswege
Jetzt probelesen und bestellen
Cover: IT-Heft 34 - Klimawandel und Umweltzerstörung ...
Warum wir den Sozialismus wollen III
PDF |  | html
Titelseite: internationale theorie Nr. 31
Jetzt kostenlos downloaden!