Revolutionär Sozialistischer Bund / IV. Internationale (RSB4)
Antifa
Betrieb & Gewerkschaft
Bildung
Frauen in Bewegung
Geschichte
Innenpolitik
Internationales
Kultur
Linke/RSB
Umwelt
Ernest Mandel:
Einführung in den Marxismus
Weitere Texte von Mandel
Cover: Einführung in den Marxismus
238 Seiten, 10,00 €
ISBN 3-929008-04-1
RSS-Feed
Du bist hier: Startseite
RSB-Publikationen »  andere Broschüren

→ Zur Publikationsbestellung

Statut des RSB
  1. Name und Sitz der Organisation
  2. Ziele und Grundsätze
  3. Grundsätze der Organisation
  4. Frauen
  5. Mitgliedschaft

[...]

01.01.2000
Herunterladen: Zur Politik und Geschichte der GIM von 1969-1986 Zur Politik und Geschichte der GIM von 1969-1986

Günther Gellrichs Buch über die Politik und Geschichte der GIM (1969-1986), der bedeutendsten und größten trotzkistischen Organisation der Nachkriegszeit, ist seit 2001 restlos vergriffen. Wir machen es deshalb in einer Internet-Fassung zugänglich, da es die bisher einzige umfassende Arbeit über die Geschichte der GIM ist.

01.09.1999
Herunterladen: Programm des RSB Programm des RSB

Am 15./16. Oktober 1994 haben Delegierte aus über 20 Städten den Revolutionär Sozialistischen Bund / IV. Internationale (RSB) auf einer Konferenz in Mannheim gegründet.

Der RSB ist Teil der 1938 gegründeten IV. Internationale. Sie ist in über 50 Ländern aktiv und hält die grundlegenden Probleme der Welt - Krieg, Umweltzerstörung, Arbeitslosigkeit, Verarmung und Hunger - im Rahmen der kapitalistischen Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung nicht für lösbar.

Sie strebt eine selbstverwaltete sozialistische Demokratie an, die die Ausbeutung des Menschen durch den Menschen beendet. Deshalb fördert der Revolutionär Sozialistische Bund alle Bemühungen, aktiv und gemeinsam mit anderen politischen Strömungen für die sozialen Errungenschaften, demokratischen Rechte und wirtschaftlichen Interessen insbesondere der arbei-tenden Klasse einzutreten.

Er unterstützt den Kampf gegen Rassismus, Frauenunterdrückung und jede Art von Diskriminierung. Er setzt sich für den Erhalt der Umwelt ein. Er fordert die politische, rechtliche und soziale Gleichstellung aller in der Bundesrepublik lebenden Menschen und die völlige Gleichstellung der Geschlechter.

Ziel des RSB ist es, das Vertrauen der Menschen in ihre eigene Kraft zur radikalen Veränderung zu stärken. Der Schwerpunkt seiner Aktivitäten liegt in den außerparlamentarischen Kämpfen.

Zur HTML-Version

05.11.1996
Zum organisationspolitischen Selbstverständnis des RSB/IV. Internationale
Grundlegende Positionen des RSB zur Organisationsfrage, Gewerkschaften, Klassenbezug ...
05.12.1994
<< Anfang < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>
Ergebnisse 11 - 14 von 14
| Nach oben
Zeitung des RSB
Aktuelle Ausgabe
Abonnieren
Was will der RSB?
RSB vor Ort
Kontakt
RSB-Publikationen
Betriebszeitungen
Inprekorr
Neuer ISP Verlag
Links
RSB Newsletter


Infos zum Newsletter
Der RSB-Newsletter informiert ca. 2 mal im Monat über aktuelle Ereignisse und interessante Artikel auf der RSB Homepage.
Selbstverständnis des RSB
PDF | html
Titelseite: Selbstverständnis des RSB
Jetzt kostenlos downloaden!
Gesundheit: Ein Mordsgeschäft
PDF
Titelseite: Gesundheit - Ein Mordsgeschäft
Jetzt kostenlos downloaden!